Freitag, 27. Januar 2012

Und nu is es schon wieder futsch...

... das Frühlingsleuchten, aber der Schnee geht für mich auch klar! Liest hier eigentlich jemand aus dem Frankfurter Raum? Ich war gestern für eine berufliche Veranstaltung in dieser spannenden Stadt, die Gegensätze von alten Gebäuden und dem Bankenviertel fand ich total spannend, leider habe ich alles nur im Vorbeifahren aus dem Taxifenster sehen können, aber vielleicht ergibt es sich ja nochmal ein wenig länger dort verweilen zu können?!
Aber jetzt will ich Euch noch schnell ein Eulenkissen zeigen, welches ich für mein Patenkind zu Weihnachten gemacht habe. Leider liegt es immer noch auf dem Schreibtisch und wartet aufs Verschenken, ich hoffe aber sehr, dass wir uns bald sehen!!!

Kommentare:

  1. das ist ja wirklich hübsch. gefällt mir sehr!!! dem patenkind sicher auch! <3

    AntwortenLöschen
  2. Hüsch. Hübsch.
    Und die Stöffchen: erste Sahne.
    Na, die Eule auch, keine Frage.
    LG
    Enne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Wiebke,

    das Kissen ist wunderschön geworden und die Stoffe sind toll!
    Vielen, vielen Dank für Deine lieben Kommentare zu meinen letzten Posts - ich sehe, wir haben einiges gemeinsam. Warmer Käsekuchen und Krimis.
    Was liest Du denn so?
    Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen